Bewegung Macht Attraktiv

Menschen, die sich bewegen und viel Platz im Raum einnehmen, wirken auf die Anderen attraktiv, – hat die Studie aus dem Jahr 2016 herausgefunden.

Die Forscher beobachteten Männer und Frauen in Speed-Dating Treffen.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Teilnehmer doppelt so häufig sagten, sie wollten ihre Gesprächspartner wiedersehen, wenn diese ihre Hände und Arme bewegten, verglichen mit eher ruhigeren Teilnehmern. In derselben Studie wurde beobachtet, dass Menschen mit einer offenen Körperhaltung häufiger ausgewählt wurden als Menschen in einer geschlossenen Körperhaltung.

Warum ist das so?

Bei der Partnerwahl spielt Vitalität und Selbstbewusstsein eines Menschen eine große Rolle.

Vitale selbstbewusste Menschen haben keine Angst einen physischen Raum einzunehmen. Sie wissen einfach, was sie wollen und kommunizieren das sowohl verbal als auch non-verbal.

Die Offenheit schafft das Vertrauen: Man weiß eben, woran man bei dieser Person ist. Selbst wenn eine offene Person ins Fettnäpfchen tritt, sammelt sie Sympathie-Punkte für sich ein: Sie gibt ihre verletzliche Seite preis und signalisiert Menschlichkeit.


Wie kannst Du dieses Wissen für Dich und Deine Beziehung nutzen?

  • Zeige Interesse an Menschen: Egal wie schüchtern Du sein magst, geh aus dem Haus und nutze jede Gelegenheit neue Menschen kennenzulernen. Das ist nur eine Sache der Übung, bis Du anfängst Spaß daran zu haben.
  • Gewöhne es Dir an, Menschen leicht anzulächeln – einfach so, ohne Grund. Durch einen freundlichen Gesichtsausdruck wirkst Du immer selbstbewusst und entspannt. Das „leichte“ Lächeln wirkt ein wenig wie „Insider“-Lächeln, so als würde Dich und die Person bereits etwas verbinden. Auf diese subtile Art und Weise erschaffst das Gefühl der Nähe und Intimität. Und Du wirst bald merken, dass Menschen dankbar für ein einfaches Lächeln sind. Dein Alltag wird dadurch viel angenehmer und schöner und Du – anziehender und attraktiver.
  • Schreite voran so als wärst Du eine Königin – mit maximal großen bequemen Schritten. Es gab eine Studie, die Männer den Gang von Frauen bewerten ließ. Dabei konnten Männer nur Silhouetten der Frauen sehen, so dass keine Aussage weder über das Aussehen noch über das Alter gemacht werden konnte.  Ein selbstsicherer Gang mit maximal großen bequemen Schritten auf einer Linie wirkte auf sie am attraktivsten.
  • Wechsele Deine Sitzposition oft. In einem Café oder Restaurant achte darauf, dass Du Deine Sitzposition mindestens alle 30 Sekunden wechselst. Du kannst die Position Deiner Beine oder Deiner Arme wechseln, Dich vor- oder zurücklehnen. So bleibst Du immer in Bewegung und damit nicht vorhersehbar. Eine Frau mit einem perfekten Gesicht und Körper würde nach spätestens 2 Minuten langweilig wirken, wenn sie sich nicht bewegt.
  • Berühre Dich oft. Fahre hin und wieder mit Deinen Fingern Deinen Hals, den Dekolletee-Bereich, den Oberarm entlang. Damit zeigst Du, wie wertvoll, wie kostbar Du bist. So wie Du Dich selbst siehst und behandelst, werden Dich auch die Anderen behandeln. Also, schenke Dir selbst so viel Liebe und Respekt wie möglich.

Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei.

Alles Liebe,
Deine Swetlana  

Follow me in social media:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.