Selbst-erfüllende Prophezeiungen

Letzte Woche habe ich angekündigt, dass ich Beispiele geben werde, wie das Vertrauen in die Zukunft und das Vertrauen in sich und eigene Wirksamkeit Deine Zukunft beeinflussen kann.

Es geht dabei um selbst-erfüllende Prophezeiungen.

Selbst-erfüllende Prophezeiungen sind die Vorhersagen, welche das Verhalten so verändern, dass es das Erwartete hervorbringt.

Boston-Experiment

Schon in den 60er Jahren wurde das Phänomen der „Selbst-erfüllenden Prophezeiung“ in einer Grundschule in Boston eindrucksvoll demonstriert.

Die Forscher haben die Lehrer darüber informiert, dass einige der Schüler in deren Klassen hochbegabt seien und ein Leistungsschub bei ihnen zu erwarten sei. In Wahrheit wurden die Schüler nach Zufallsprinzip ausgewählt.

Als nach einem Jahr die Schüler getestet wurden, haben die Forscher mit Erstaunen festgestellt, dass IQ gerade dieser ausgewählten Schüler im Durchschnitt um 22 Punkte gestiegen ist.

Die Lehrer übertrugen nämlich ihre Erwartungen auf die Schüler und schufen dadurch unbewusst günstige Situationen, in denen diese Schüler sich besser entwickeln konnten.  


Madame de Pompadour

Ein prominenter Fall der selbsterfüllenden Prophezeiung in der Geschichte geschah mit Madame Jeanne-Antoinette Poisson, besser bekannt unter dem Namen Madame de Pompadour.

Mit neun Jahren prophezeite die Wahrsagerin Madame Lebon dem Mädchen, dass sie eines Tages die Mätresse des Königs Ludwig XV. sein werde. Seitdem unternahm ihre Mutter, und später sie selbst alles Mögliche, um dem König näher zu kommen.

Schließlich begegnete Jeanne-Antoinette diesem begehrten Mann auf einem Maskenball und schaffte sein Interesse und sein Begehren nach ihr zu wecken. Wenn Du die Reproduktion eines solchen Maskenballs in Versailles genau ansiehst, wirst Du merken, dass dies keine leichte Aufgabe sein dürfte.

Jeanne-Antoinette Poisson wurde zu der berühmtesten Mätresse des französischen Hofs überhaupt.

Sie war die erste Bürgerliche, die zu diesem Status kam. Damit nicht genug: Der König erhob sie zur Marquise de Pompadour mit Landsitz und eigenem Wappen. Am 14. September 1745 fand ihre offizielle Vorstellung am Hof von Versailles statt. Bis zu ihrem Tod behielt sie die Stellung der offiziellen Mätresse des Königs.

Die Wahrsagerin erhielt später eine großzügige Rente von 600 Livres.


Auch Placebo Medikamente funktionieren nach demselben Prinzip: Die Erwartung einer Heilung und nicht die chemische Zusammensetzung der Medikamente bringt die erwünschten Ergebnisse.


Wie kann dieses Wissen Dir nutzen?

  • Erschaffe Deine bestmögliche Zukunfsvision
  • Schreibe sie unbedingt auf (warum das wichtig ist, erfährst Du in meinem Buch „Verliebe Dich in Deinen Partner Neu!“)
  • Und verhalte Dich so, als ob die Erfüllung Deines Traums bereits unterwegs ist
  • Bist Du bereit Deinen Traum zu leben? 😊

Das Vertrauen ist der Schlüssel zu Deinem Erfolg. Wie aber Du Dein Vertrauen stärkst, kannst Du in meinem Buch nachlesen oder in meinen Seminaren erlernen. Übung macht bekanntlich den Meister. Und ich habe für Dich ein ganzes Übungsprogramm erstellt, damit Du Deine negativen Glaubensätze auflösen, positive Emotionen ankern und mentale Fähigkeiten einer Siegerin trainieren kannst.

Darüber und über erstaunliche wissenschaftliche Fakten kannst Du in meinem Beziehungsratgeber nachlesen: „Verliebe Dich in Deinen Partner Neu!“

  • Du wirst verstehen, dass eine glückliche Beziehung kein Zufall ist
  • Du wirst Verhaltensweisen erlernen, die eine Bereicherung für Deine Beziehung sein werden
  • Du wirst merken, wie viel entspannter, romantischer und liebevoller Dein Verhältnis zu Deinem Partner wird
  • Solltest Du Dir einen Heiratsantrag wünschen, die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass wenn Du alle Übungen machst, Du ihn in wenigen Wochen erhalten wirst
Follow me in social media:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.